Sie sind hier

News

Das zweite Projektjahr von „Natur findet Stadt“ ist in den fünf teilnehmenden Gemeinden gut gelaufen. Viele naturnahe Flächen sind entstanden – in privaten Gärten und auf öffentlichem Grund. Und mit vier neuen Gemeinden verspricht dieses Jahr ein hervorragendes Naturjahr zu werden! Das Projekt «Natur findet Stadt» ist 2019 mit fünf teilnehmenden Gemeinden gestartet. Die Gemeinden Aarau, Mellingen und Wohlen konnten bereits 2018 zahlreiche Garten- und Balkonbesitzerinnen und -besitzer für naturnahe Gartenelemente begeistern. Neu dazu kamen Rothrist und Küttigen.
Der Jurapark Aargau spannt mit naturnahen Gartenfachleute aus der Region zusammen. Das Netz von Fachleuten ist am Enstehen. Zusammen mit ihnen schafft der Jurapark Aargau vielfältige Garten(t)räume zum Wohlfühlen – für Natur und Mensch. Zum Artikel in der Jurapark-Zytig. Natur im Siedlungsraum - Jurapark Aargau
Einladung zu Begehung und Projektstart Wir setzen uns für die Vielfalt im Küttiger Siedlungsraum ein. Möchten auch Sie Ihren Garten naturnah gestalten? Auf dem Rundgang erhalten Sie Informationen zum Projekt und wertvolle Inputs für eine praktische Umsetzung. Wer sich am Projekt beteiligt, profitiert von einer gratis Naturgarten-Beratung. Datum: Samstag, 25.Mai 2019, 10-12 Uhr Treffpunkt: beim Gemeindehaus auf Stock Abschluss: mit kleinem Apéro im Spittel Organisatoren: Natur- und Landschaftsschutzkommis-sion Küttigen und Jurapark Aargau