Sie sind hier

Pflanzen

Wildblumenwiesen

Bunt statt bloss grün

Eine Wildblumenwiese ist ein Lebensraum und Nahrungsspenderin für verschiedenste Insekten wie Bienen, Heuschrecken, Käfer und Schmetterlinge. Hier gedeiht eine grossen Anzahl heimischer und auch seltener Blütenpflanzen. Geniessen Sie die Farbenpracht, die Düfte und das Summen und Zirpen der Insekten.

 

 

PDF Wildblumenwiesen


Weiterführende Links:


Wildstaudenbeete

Das Buffett für Wildbiene und Co.

Ob Frühling, Sommer oder Herbst – im Wildstaudenbeet blüht immer etwas! Neben der ungeahnten Farbenvielfalt und Duftkulisse dieser Beete lassen sich allerlei emsige Wildbienen und schöne Schmetterlinge beobachten, die sich am reichhaltigen Nektar verköstigen. Die zahlreichen Insekten locken immer wieder verschiedene Vögel an.

 

 

 

PDF Wildstaudenbeete

Weiterführende Links:


Hochstaudenflure

Der Dschungel im Kleinen

Eine Hochstaudenflur ist eine dichte Staudengesellschaft auf feuchten Böden. In ihr leben viele Insekten und in ihrem Schatten halten sich mit Vorliebe Frösche und harmlose Ringelnattern auf. Hochstaudenflure blühen spät, zu einer Zeit mit kleinem Nektarangebot, was sie sehr wertvoll macht.

 

 

 

PDF Hochstaudenflure

Weiterführende Links:


Heimische Hecken

Vielfalt statt Langeweile

Eine naturnahe Hecke besteht aus heimischen Sträuchern und ist über das ganze Jahr eine Augenweide. Unterschiedliche Blüten und Farben im Frühling, dichtes Grün und Früchte im Sommer und farbenfrohes Laub, Beeren und Nüsse im Herbst. Heimische Sträucher haben als Nahrungsgehölze und Lebensraum einen grossen Wert für viele Insekten und Vögel.

 

 

PDF Heimische Hecken

Weiterführende Links:


Heimische Bäume / Obstbäume

Ein Baum - viele Funktionen

Ob Hochstamm-Obstbäume, Eichen, Weiden oder Linden – einheimische Bäume sind in unseren Gärten wichtig für die Natur: Vögel finden Nahrung und Unterschlupf. Insekten, wie Schmetterlinge und Wildbienen, laben sich am Nektar. Zahlreiche Nützlinge leben in den Gehölzen und vertilgen Pflanzenschädlinge.

 

 

PDF Heimische Bäume

Weiterführende Links:


Weidenhäuschen

Natur zum Bauen

Weiden sind ein natürlicher Baustoff aus dem man Häuschen, Lauben, Tunnel oder Flechtzäune selber bauen kann. Sie können Schattenspender, Sitzmöglichkeit oder Geheimplatz für Kinder sein. Zudem bieten Weidenhäuschen Nahrung für Insekten und Unterschlupf für Kleinsäuger.

 

 

PDF Weidenhäuschen

Weiterführende Links: