Sie sind hier

Tiere

Kleintier-Hotel

Ihr eigenes Hotel im Garten

Kleintierhotels erschaffen Lebensraum für verschiedene Tiergruppen (Kleinsäuger, Amphibien, Reptilien u.a.). Durch die kompakte Bauweise der Kleintierhotels kombinieren sie eine hohe Biodiversität und Strukturvielfalt auf engstem Raum. Einmal errichtet benötigen sie wenig Pflege, nur die Abdeckung muss regelmässig auf ihre Dichtheit überprüft werden.

 

 

PDF Kleintierhotel


Weiterführende Links:


Wildbienen-Haus

Ein Heim für Wildbienen

Ein gut gestaltetes Wildbienenhaus bietet verschiedensten Wildbienen und Solitärwespen geeignete und seltene Nistplätze. So können Sie aus nächster Nähe beobachten, wie die Tiere die Nistplätze beziehen, emsig Pollen und Nektar eintragen und anschliessend die Nester sorgfältig verschliessen. Für das Nahrungsangebot legen Sie am Besten ein üppiges Wildstaudenbeet in der Nähe des Wildbienenhauses an.

 

 

PDF Wildbienen-Haus

Weiterführende Links:


Wildbienen-Paradies

Ein Paradies für die Wilden

Ein Wildbienenparadies bietet einer grossen Artenzahl von Wildbienen alles, was diese zum Leben brauchen: Rar gewordene Nistgelegenheiten genauso wie die wichtigsten Nahrungspflanzen. Und wo sich Wildbienen wohl fühlen, finden sich auch verschiedenste weitere Wildtiere, wie Vögel oder Eidechsen, ein.

 

PDF Wildbienen-Paradies

Weiterführende Links:


Nisthilfen für Vögel

Fröhliche Nachbarschaft? Vöglein willkommen.

Vögel lieben naturnahe Gärten mit heimischen Bäumen und beerentragenden Sträuchern. Darin finden sie Nahrung und Nistplätze. Höhlen- und Halbhöhlenbrüter, wie Rotkehlchen oder Meisen, freuen sich über aufgehängte Nistkästen. Geniessen Sie Gartis-Konzerte und tolle Naturbeobachtungen in Ihrem Garten.

 

 

PDF Vogelnisthilfen

Weiterführende Links:


Fledermauskästen

Auf dem Radar der Nachtjäger

Hufeisennase, Langohr, Abendsegler – die Liste unserer einheimischen Fledermäuse umfasst nahezu 30 Arten. Fledermäuse sind zum Schlafen, Überwintern oder für die Wochenstube auf unterschiedliche Schlupfwinkel angewiesen. Bei neueren Gebäuden sind Nistkästen sinnvoll, da meistens Spalten und offene Dachstühle fehlen.

 

 

PDF Fledermauskästen

Weiterführende Links: