Sie sind hier

Sa 11. September: Infoanlass Unterkulm

Am Markt informierte die Naturschutzkommission zusammen mit dem Natur- und Vogelschutzverein Unterkulm über das  Projekt  „Natur findet stadt“ in Unterkulm.

Die Gemeinde Unterkulm beteiligt sich am Projekt und hat als ersten (kleinen) Schritt eine Wiese gegenüber dem Feuerwehrmagazin zu einer Naturwiese mit Sträuchern aufgewertet. Dazu kommt eine Ruderalfläche, die an die Wiese grenzt. Am Samstag konnte die Wiese besichtigt werden und VertreterInnen des NVVU und der Naturschutzkommission gaben kompetent Auskunft darüber.

Am Samstagmarkt war der Projektstand gut besucht und zahlreiche Privatgrundbesitzer liessen sich über die Möglichkeiten zur naturnahen Aufwertung informieren. Es wurde veranschaulicht, dass schon kleine Massnahmen wie Ast- und Steinhaufen, Totholz, Trockenmauern oder Weiher eine grosse Auswirkung auf die Artenvielfalt haben können.