Sie sind hier

Schneisingen

Schneisingen

Aktuelles in Schneisingen

Aktuelles in Schneisingen

Schneisingen startete am 30. April 2022 mit einem Aktionstag ins Projekt NATUR FINDET STADT.

 

Vormittag: Der ehemalige Schulgarten wird zu einer reinen Biodiversitätsfläche umgestaltet mit zahlreichen Kleinstrukturen, wie Asthaufen, Laubhaufen, Steinhaufen, Hecken, Magerflächen, Bienenhotel, Blumenwiese, Hügelbeet und Co. Damit werden zwei Ziele verfolgt:

 

  1. Möglichkeiten zur Naturbeobachtung, z.B. für Lehrpersonen, Schülerinnen und Schüler.
  2. Interessierte Besucher und Besucherinnen werden hier zahlreiche Anregungen finden, wie sie bei sich zu Hause schon auf einer kleinen Fläche im Garten, auf dem Balkon, an einer Fassade oder auf dem Dach, etwas Nachhaltiges für die Natur einrichten können.

 

Nachmittag 14.00 bis 16.00 Uhr: Anschauungsbeispiele mit Informationen zeigt der NVV zusammen mit dem Naturama Aargau. Vor Ort haben Sie die Möglichkeit, sich für eine professionelle Gratis- Gartenberatung anzumelden.

 

 

So geht es in Schneisingen

So geht es in Schneisingen

Das Projekt in Schneisingen wird von der Gemeinde Schneisingen unterstützt, organisiert von der Natur- und Landwirtschaftskommission (NLK) unter Mitwirkung des Natur- und Vogelschutzvereins Schneisingen.

 

Möchten Sie die Artenvielfalt auf ihrem Balkon oder in ihrem Garten fördern? Werfen Sie einen Blick in den vielfältigen Massnahmenkatalog oder besuchen Sie den Schulgarten oder den Kinderspielplatz beim Gemeindehaus als Anregung für Kleinstrukturen auch in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon.

Mitmachen in Schneisingen

Mitmachen in Schneisingen

Ab Frühling 2022 bietet die Gemeinde Schneisingen gratis Naturgarten-Beratungen im Rahmen des Projektes an, damit Sie als Garten- oder Balkonbesitzende in eine naturnahe Gestaltung oder Teilgestaltung starten können.

 

Möchten Sie eine vielfältige und naturnahe Aufwertung oder Teilaufwertung in Ihrem Garten oder Balkon umsetzen? Melden Sie sich jetzt für eine gratis Beratung an.
 

Haben Sie Ihren Garten und Balkon bereits naturnah gestaltet? Ihr Beispiel könnte somit für Interessierte als Inspiration dienen. Auch in diesem Fall können Sie sich hier anmelden und wir werden mit Ihnen gerne Kontakt aufnehmen.